© TVO

Frensdorf (Lkr. Bamberg): Mann wird an Heilig Abend rabiat

Ein Mann ist an Heilig Abend in Frensdorf (Lkr. Bamberg) ausgerastet. Erst richtete sich seine Aggression gegen die Ehefrau, später gegen Polizeibeamte.Der 51-jährige war an Heilig Abend bei einem Frühschoppen gewesen und kam stark angetrunken nach Hause. Seine besorgte Frau rief die Polizei. Wie es nun heißt, zeigte sich der Mann aggressiv und uneinsichtig. Die Beamte nahmen ihn in Gewahrsam, dagegen wehrte er sich mit Beleidigungen und mit Spucken.

Der Mann musste eine Nacht im Krankenhaus verbringen. Dort wurde ihm auf richterliche Anordnung hin Blut abgenommen. Wie sich herausstellte, war der Mann am gleichen Tag schon einmal auffällig geworden. Beim Frühschoppen wollte er in das Haus eines Nachbarn eindringen. Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Bedrohung u. a. eingeleitet.



Anzeige