IHK: Hauptgeschäftsführer Georg Schnelle tritt zurück

Georg Schnelle – der Hauptgeschäftführer der IHK für Oberfranken Bayreuth verabschiedet sich aus seinem Amt. Das gab heute der IHK-Präsident Heribert Trunk bekannt. Wie es weiter heißt wolle sich Schnelle in Zukunft beruflich neu orientieren. In seiner 3-jährigen Zeit als Hauptgeschäftsführer der IHK für Oberfranken Bayreuth setzte er sich besonders für die Weiterbildung in der oberfränkischen Wirtschaft ein.

 


 

 



Anzeige