Scheßlitz (Lkr. Bamberg): Vermisster Mann tot aufgefunden

Der Vermisste 48-Jährige Mann aus Scheßlitz ist jetzt tot von der Polizei aufgefunden worden. Er hatte am Vormittag des 23. Mai seine Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen und war seitdem spurlos verschwunden. Mehrere Einsatzkräfte suchten tagelang erfolglos nach dem Mann. Vergangenen Mittwoch wurde der Leichnam von einem Forstangestellten in einem schwer zugänglichen Gelände eines Waldgebietes aufgefunden. Laut rechtsmedizinischen Untersuchungen kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

 



 



Anzeige