© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Orkantief Sabine ist da: Unterrichtsausfall morgen in ganz Oberfranken!

ERSTMELDUNG (17:25 Uhr)

Am morgigen Montag (10. Februar) entfällt zum Schutz der Schülerinnen und Schüler in ganz Oberfranken der Unterricht an allen staatlichen und kommunalen Schulen. Das teilte die Regierung von Oberfranken soeben per Pressemitteilung mit. Schüler, deren Betreuung nicht sichergestellt werden kann, können in der Schule beaufsichtigt werden, heißt es. Schuld an dem Unterrichtsausfall ist das heranziehende Orkantief Sabine.

Orkanböen für ganz Oberfranken gemeldet

Für den Regierungsbezirk Oberfranken hat der DWD für den morgigen Montag eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es wird oberfrankenweit vor orkanartigen Böen bzw. Orkanböen gewarnt. Die Regierung von Oberfranken empfiehlt daher, den Aufenthalt im Freien zu meiden. Insbesondere in den frühen Morgenstunden des Montags, wenn der Berufsverkehr und etwas später der Schülertransport/Schulweg beginnt, besteht eine besondere Gefährdungslage, weshalb der Unterricht ausfallen wird.

 



Anzeige