Tag Archiv: Abbau

© Polizei

Versuchtes Tötungsdelikt in Hof: Betrunkener tritt Mann ins Gesicht

Die Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Der Vorfall ereignete sich am  frühen Sonntagmorgen (26. Mai) in der Hofer Innenstadt. Ein Mitarbeiter, der am Abbau des Stadtfestes beteiligt war, wurde von einem betrunkenen Mann niedergeschlagen und anschließend getreten. Anschließend zückt der Angreifer ein Messer.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Massenentlassung beim Nordbayerischen Kurier

Seit im Juni diesen Jahres 65 Prozent der Anteile am Nordbayerischen Kurier in Bayreuth an die Hofer Frankenpost – die zur Südwestdeutschen Medienholding, kurz SWMH gehört – verkauft wurden, kursierten die Spekulationen – jetzt scheinen die Beschäftigten Gewissheit zu haben.

Weiterlesen

Kronach: Weiterer Jobabbau bei Loewe möglich

Der oberfränkische TV-Hersteller Loewe greift nach dem wahrscheinlich letzten Strohhalm. Am Dienstag (16. Juli) beantragte die Kronacher Gesellschaft beim Amtsgericht Coburg den Schutz vor seinen Gläubigern. Nun soll die TV-Produktion komplett nach Asien verlagert werden. Loewe-Chef Matthias Harsch will die Firma zu einem „Tuning-Unternehmen“ mit den Schwerpunkten Software und Design umwandeln. Ein weiterer Einschnitt bei der Mitarbeiterzahl ist dabei wohl unumgänglich. Mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.