Tag Archiv: Dacia

A73 / Bamberg: Motorhaube weggeflogen & einfach weitergefahren

Unbeeindruckt davon, dass sich an ihrem Dacia die Motorhaube mit einem lauten Schlag während der Fahrt auf der Autobahn A73 verabschiedete, fuhr eine 49-jährige Autofahrerin einfach weiter. Auf Höhe der Anschlussstelle Bamberg-Ost wurden durch die Trümmerteile zwei nachfolgende Pkw beschädigt.

Weiterlesen

© Polizei

Rödental: Betrunkener kracht in geparktes Auto und kippt es um

Ein Betrunkener 35-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen (14. Januar 2018) in Rödental in ein geparktes Auto gekracht. Bemerkenswert daran ist die Heftigkeit des Aufpralls, die an der Position des gerammten Fahrzeugs ersichtlich war.

Weiterlesen

© Verkehrspolizeiinspektion Coburg

A73 / Bad Staffelstein: Schwerer Unfall am Freitagmorgen

40.000 Euro Schaden, zwei zerstörte Pkw und ein Verletzter sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls auf der Autobahn A73 am Freitagmorgen (21. November) bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels). Die Autobahn war für vier Stunden komplett gesperrt.

Weiterlesen

Dörfles-Esbach (Lkr. Coburg): Unfall wegen Alkohol am Steuer

Am Donnerstagnachmittag verursachte eine Opel-Fahrerin gegen 14:45 einen Unfall in der Neustadter Straße. Sie war in Richtung Coburg unterwegs, als sie eine rote Ampel überfuhr, und dabei mit einer 45-jährigen Dacia-Fahrerin, die zeitgleich nach links abbog, zusammenstieß. Dabei wurden die beiden PKW erheblich beschädigt. Die Polizei konnte bei der Unfallverursacherin einen Blutalkoholwert von 1,10 Promille feststellen. Den Führerschein zogen die Beamten somit ein. Die Dacia-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen an der Halswirbelsäule. Der Schaden beträgt circa 13.000€.