Tag Archiv: Freibad

Todessprung im Freibad Kulmbach: Erste Ermittlungsergebnisse der Polizei

Im Fall der tragischen Todessprünge im Kulmbacher Freibad vom Sonntag (26. Juli) haben die Ermittler erste Ergebnisse veröffentlicht. Laut Polizei waren die beiden verunglückten jungen Männer aus einer Höhe von mindestens fünf Metern in das leere Becken und damit in ihren Tod gesprungen.

Weiterlesen

Himmelkron (Lkr. Kulmbach): Todesurasche des Badeunfalls geklärt

Nach dem tragischen Badeunfall im Freibad von Himmelkron (Landkreis Kulmbach) Ende Juli 2014 steht nun die Todesursache des verunglückten Mädchens fest. Die Obduktion der Achtjährigen hat ergeben, dass das Kind an den Folgen des Beinahe-Ertrinkens gestorben ist. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft Bayreuth.

Weiterlesen

Endspurt: Freibad Hof rüstet sich für neue Saison

Angenehme Temperaturen, blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Das weckt nicht nur die Lust auf Eis, Grillen oder Biergarten, da denkt man auch schon an einen Abstecher ins Freibad. Das in Hof hat zum Beispiel momentan noch zu, hinter den verschlossenen Türen ist aber schon Hochbetrieb. Die Vorbereitungen für die neue Saison sind im vollen Gange. Was vor der Eröffnung alles getan werden muss, zeigen wir Ihnen ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 


 

 

1 2