Tag Archiv: Hund

Naila: Hund beißt 14-Jährige in den Oberarm

Die Polizei in Naila (Landkreis Hof) sucht einen Hundebesitzer, der am Mittwochnachmittag (6. April) gegen 13:15 Uhr im NETTO-Markt – in der Nailaer Walchstraße – einkaufen war. Der Halter des Tieres hatte seinen Hund im Eingangsbereich des Marktes angeleint. Hier kam es zu einem Vorfall mit einer 14-jährigen Schülerin.

Weiterlesen

Hilf mir bitte: Siberian Husky Rüde TAIMA entlaufen

Husky am Freitag entlaufen

Der Siberian Husky Rüde "TAIMA" ist am letzten Freitag (11. März) aus seinem neuen Zuhause in Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels) weggelaufen. Am Samstag (12. März) wurde das Tier in einem Garten im Burgkunstadter Ortsteil Gärtenroth gesichtet. Sonntag tauchte er dann in Kulmbach auf!

Husky in der Kulmbacher Innenstadt unterwegs

TAIMA wurde gegen 16:00 Uhr in der Kulmbacher Innenstadt gesichtet. Dort wurde laut Tierheim Lichtenfels der Verkehr durch die Polizei kurzfristig lahmgelegt, um sicher zu stellen, dass der Hund nicht überfahren wird. Hinter der Stadthalle verlor man dann aber jede Spur von dem Tier. Die Suche am Montag dauerte in Kulmbach und der weitläufigen Umgebung bis nach Mitternacht. Sie war leider erfolglos.

Beschreibung des Tieres
Bild des Hundes
  • Siberian Husky Rüde

  • 7 Jahre alt

  • Schulterhöhe circa 55-60 cm

  • Trägt ein grünes Geschirr

  • hat helle Augen

  • läuft bevorzugt an den Straßen entlang

Wichtiger Hinweis & Benachrichtigung

Laut der Tierschutzbeauftragten im Tierheim Lichtenfels soll niemand versuchen, den Hund selbst zu fangen oder ihm hinterherrennen. Wird der Hund gesichtet, dann rufen Sie bitte sofort die Telefonnummer 0151 / 240 819 90 (Tierschutzbeauftragte des Tierheims Lichtenfels) an. Weiterhin kann man die Polizei oder das umliegende Tierheim informieren. Zudem können auf unserer Facebook-Seite unter dem Beitrag Hinweise gegeben werden.

Besitzer des Tieres ist das Tierheim Lichtenfels

Der Husky ging vor rund zwei Wochen auf Probe zu einem jungen Pärchen nach Burgkunstadt. Bei dem Paar ist er dann auch entwischt. Besitzer des Hundes ist aber weiterhin das Tierheim Lichtenfels.

© Vox animalis

Hilf mir bitte: Rollihund Digi sucht ein neues Zuhause

Den kleinen Mischling Digi traf es schon mehrfach recht heftig in seinem bisherigen Hundeleben. Als Fundhund fristete er sein Dasein über mehrere Jahre in einem kroatischen Tierasyl. Als sich endlich Interessenten für ihn zeigten, war Digi überglücklich und ausgelassen.

Weiterlesen

© Facebook / Privat

Hilf mir bitte: Schwarzer Dackel bei Schollenreuth zugelaufen!

Ein tierischer Hilferuf hat uns aus Schollenreuth (Landkreis Hof) erreicht. Hier ist einem TVO-Facebook-User bereits Ende Januar ein schwarzer Dackel zugelaufen. Das Tier wurde erst einmal im Hofer Tierheim abgegeben.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Rödental (Lkr. Coburg): Tierhasser will Hunde töten

Acht Stückchen Wiener Würstchen, präpariert mit Rasierklingen, warf ein Unbekannter im Zeitraum von Donnerstagnachmittag bis Freitagfrüh, in den Vorgarten eines Anwesens der Rothinestraße in Rödental im Landkreis Coburg. Glücklicherweise waren die Hunde der Anwohnerin zu dieser Zeit nicht im Garten.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Münchberg

Münchberg: Terrier-Mischling im verwahrlosten Pkw aufgefunden

Am Sonntagmorgen (18. Oktober) kontrollierte eine Polizeistreife am Münchberger Autohof an der Autobahn A9 einen Opel Omega aus dem Landkreis Hof. Das Auto war im Innenraum total vermüllt. Laut Polizei wohnt der 53-jährige Eigentümer teilweise in seinem Pkw. Im Auto fanden die Beamten einen unterernährten Hund.

Weiterlesen

© TVO

Ebermannstadt (Lkr. Forchheim): Hund bringt Radler zu Fall

Am Donnerstagnachmittag (15. Oktober) verletzte sich ein Radfahrer leicht, nachdem er wegen eines Hundes stürzte. Der Vorfall ereignete sich auf dem Kohlfurthweg zwischen Ebermannstadt und Pretzfeld (Landkreis Forchheim), auf Höhe der dortigen Kläranlage.

Weiterlesen

Ebersdorf (Lkr. Coburg): Hund verursacht Verkehrsunfall

Ein beiger Mischlingshund verursachte möglicherweise am Montagabend (29. Juni) gegen 21:00 Uhr einen Unfall mit einem verletzten Autofahrer auf der Bundesstraße B303 auf Höhe der Abfahrt Ebersdorf Mitte. Der 19-jährige Fahrer eines Opel Corsa fuhr nach eigenen Angaben mit etwa 100 km/h in Richtung Coburg, als unmittelbar vor ihm ein Hund auf die Straße sprang.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt

Salamiröllchen mit Rasierklingen: Polizei warnt Hundebesitzer in Bayreuth

Im Bayreuther Hofgarten wurden am Dienstagabend (12. Mai) Salamischeiben gefunden, welche von einem unbekannten Täter zusammengerollt und mit Schrauben sowie Rasierklingen versehen und dort ausgelegt wurden. Die Polizei warnt Hundebesitzer, aufmerksam durch den Hofgarten zu gehen.

Weiterlesen

© Mein Assistenzhund e.V.

Mein Assistenzhund e.V.: Diabetiker für Warnhund-Ausbildung gesucht

Der Verein „Mein Assistenzhund e.V.“ aus Selbitz (Landkreis Hof) sucht einen geeigneten Diabetiker, für den er die Ausbildung eines Diabetiker-Warnhundes kostenlos übernehmen würde. Lucy (Bild), eine eineinhalb Jahre alte Labrador Hündin, ist solch ein trainierter Hund, der seinem Frauchen regelmäßig eine Unterzuckerung anzeigt, bevor es bei der an Diabetes Typ 1 erkrankten Frau zu Wahrnehmungsstörungen kommt.

Weiterlesen

12345678910