Tag Archiv: Neufang

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Steinwiesen: Eklat nach Kreisliga-Partie!

Nach der Kreisligapartie zwischen dem DJK SV Neufang und dem 1. FC Burgkunstadt (Endstand 3:1) kam es am Mittwochabend (21. August) zu einem Eklat durch einen der Gästefans. Dieser war mit der Leistung des 32-jährigen Schiedsrichters unzufrieden und äußerte hierauf mehr als nur seinen Unmut.

Weiterlesen

Steinwiesen: Mit 2,04 Promille gegen die Laterne

Donnerstagnacht (05. Januar) gegen 00:50 Uhr wurde der Polizei Kronach ein Verkehrsunfall in der Ortsdurchfahrt Neufang mitgeteilt. Kurze Zeit später konnte der mutmaßliche Unfallverursacher ermittelt werden.

Weiterlesen

Steinwiesen (Lkr. Kronach): Schwer verletzt im Auto eingeklemmt

Mit schweren Verletzungen wurde am Montagabend (18. Mai) ein 67-jähriger Seat-Fahrer in die Frankenwaldklinik eingeliefert. Der Rentner war mit seinem Fahrzeug auf der Kreisstraße von Neufang Richtung Steinwiesen unterwegs und kam vor der Leitschmühle in einer Rechtkurve nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Seehofer will Loewe-Mitarbeiter unterstützen

Ministerpräsident Horst Seehofer hat bei seinem Besuch in Neufang im Landkreis Kronach den Loewe-Beschäftigten seine Hilfe zugesagt. Wie diese Hilfe genau aussehen soll, ist allerdings noch unklar. Eine konkrete finanzielle Unterstützung stellt der Landesvater nicht in Aussicht. Für den Erhalt des Kronacher Unterhaltungselektronikherstellers will Seehofer allerdings die rechtlichen Möglichkeiten prüfen.

 

 

Wirsberg (Lkr. Kulmbach): Ein Schwerverletzter bei Unfall in Neufang

Am Freitagmorgen gegen 06.40 Uhr ereignete sich im Wirsberger Ortsteil Neufang (Landkreis Kulmbach) ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person und einem sachschaden in Höhe von 20.000 Euro Sachschaden. Ein 22-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der Straße von Kupferberg kommend in Richtung Wirsberg. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er in Neufang in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen angrenzenden Garten und prallte dort frontal gegen ein Haus. Der Pkw-Fahrer wurde schwerverletzt ins Klinikum nach Kulmbach eingeliefert. Da auch der Verdacht auf Alkoholeinwirkung bestand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.