Tag Archiv: Ochsenkopf

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Landkreise Bayreuth & Kulmbach: Millionen-Geldspritze aus Städtebauförderprogramm

Auch 2018 fließen Mittel aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ in die Landkreise Bayreuth und Kulmbach. Darüber informierte jetzt die Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme (MdB, SPD).

Weiterlesen

© Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf

Wintersport in Oberfranken: Startschuss für die Skisaison

Das kommende Wochenende (09. bis 11. Dezember ) wird ein richtig gutes für alle Wintersport-Freunde in Oberfranken. Einige Lifte Öffnen ihre Pforten und laden zum Ski- und Snowboardfahren ein.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bischofsgrün: 5-Jährige bei Skiunfall schwer verletzt

Update 01. März 2016

Die Verletzungen des Mädchens sind laut Polizei gravierend, nach anfänglicher Unsicherheit habe man eine Lebensgefahr aber recht schnell ausschließen können. Auf Anfrage von TV Oberfranken teilte das Polizeipräsidium Oberfranken mit, dass die 5-Jährige auf dem Weg der Besserung sei, sie befinde sich aber nach wie vor im Krankenhaus.

Weiterlesen

© Gemeinde Bischofsgrün

Bischofsgrün (Lkr. Bayreuth): Baubeginn der Jugendschanze K 30

Unser Thema im Sport – Heute ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„…

 

Die Bauarbeiten zum Neubau der K30-Schülerschanze am Standort Bischofsgrün (Lkr. Bayreuth) beginnen noch im Juni 2014. Als Baubeginn wurde bei der am Dienstag (10. Juni) stattgefundenen Baustelleneinweisung der 23.Juni 2014 vereinbart. Weiterlesen

Nürnberg: Winter-Saison der Ochsenkopf-Region im Rathaus eröffnet

Feierliche Saison-Eröffnung

Die Bürgermeister der Region Ochsenkopf eröffneten im Nürnberger Rathaus am Mittwochvormittag (11. Dezember) gemeinsam mit dem Bayreuther Landrat Hermann Hübner und Nürnbergs 2. Bürgermeister Horst Förther die Saison des Ski- und Winterfreizeitgebiets der Metropolregion Nürnberg. Die Eröffnung unterstützte erstmalig auch das Nürnberger Christkind.

Bombenentschärfung verhindert Hissen der Flagge

Das traditionelle Hissen der Winterflagge der Ochsenkopfregion am Nürnberger Hauptbahnhof musste aufgrund der heutigen Entschärfung der Fliegerbombe entfallen, man wich in das Rathaus aus. Nach der Beruhigung der Lage kommt die Fahne aber an ihren angestammten Platz. Mit der Flagge erinnert man an die Schneezüge und Schneetafel mit aktuellem Schneestand am Nürnberger Hauptbahnhof. Diese Symbolträger eröffneten erstmals 1907 erstmals die Wintersaison.

Ski-Opening am 13. Dezember

Bayreuths Landrat Hermann Hübner bekräftigte: „Wir wollen in Nürnberg Flagge zeigen, damit viele Gäste aus der gesamten Metropolregion zu uns kommen.“ Der Landkreis Bayreuth
mit seinen Gemeinden sei „mit Leib und Seele bei der Metropolregion dabei“. Das Ski-Opening der Ochsenkopf-Region startet am kommenden Freitag (13. Dezember).

 


 

 

Ochsenkopf: Der Winter hält Einzug in Oberfranken

In weiten Teilen Oberfrankens war der Dienstag (12. November) ein traumhafter Tag. Ein strahlender Sonnenschein wartete auf die Besucher der Höhenlagen. Die Wintersportbegeisterte stehen schon in den Startlöchern. Ein wenig Schnee ist auch schon zu finden, nämlich unter anderem auf dem Ochsenkopf zum Beispiel. Ina Engel und Christoph Röder waren in 1.024 Meter Höhe unterwegs. Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18:00 Uhr.

 

 


 

 

„1024 auf 1024“: Rekordversuch auf dem Ochsenkopf

Das Gipfelfest am Ochsenkopf lockt Musiker aus ganz Deutschland mit einem Weltrekordversuch auf den zweithöchsten Berg Oberfrankens. Auf 1024 Metern Höhe sollen 1024 Akkordeonisten drei gemeinsame Frankenlieder erklingen lassen. Ob das geklappt hat, sehen Sie heute Abend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Bischofsgrün: Saisonauftakt der Nordisch Kombinierten

Im Fichtelgebirge starten die DSV-Nationalmannschaften der Nordisch Kombinierten in ihre Olympiasaison. Ehe es im Februar 2014 in Sochi um Medaillen geht, heißt es in der Vorbereitung wie immer „Ohne Fleiß kein Preis“. Über den Saisonauftakt informierte das Team die Medien am Freitag in Bischofsgrün. Unter anderem gaben sich bei der Pressekonferenz Trainer Ronny Ackermann sowie Weltmeister Eric Frenzel die Ehre. Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.

 


 

 

Fichtelgebirge: Schnee adé – Fazit der Wintersportsaison

Spätestens seit dem Montag ist der Frühling in Oberfranken angekommen. Bei Temperaturen um die 20 Grad hat auch der letzte Schnee in den oberfränkischen Skigebieten keine Chance mehr und taut fleißig vor sich hin. Damit ist Zeit ein Fazit zu ziehen, eine Bilanz der abgelaufenen Wintersportsaison 2012/2013. Wichtig ist auch die Frage: Wie wirkt sich das Fehlen einer Therme im Fichtelgebirge auf die Gästezahlen aus? Der Winter in den Hochburgen am Ochsenkopf, Fichtelberg, in Bischofsgrün und Warmensteinach war lang. Ein Winterfazit sowie eine Sommervorausschau –  Alles ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

Schneelagebericht: HIER ist Ski & Rodel gut

Bis zum 1. März sind es noch genau acht Tage, dann ist meteorologischer Frühlingsanfang. Schnee sollte dann nicht mehr unbedingt liegen. Am anstehenden Wochenende ist es aber noch möglich, die weiße Pracht dort zu genießen wo sie auch Spaß macht, nämlich auf der Piste. Die aktuellen Schneehöhen, Pistenverhältnisse und Aussichten erfahren Sie ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.