Tag Archiv: Reifenstecher

© Polizei

Polizei & Staatsanwaltschaft ermitteln: Wer ist der Reifenstecher von Wernsdorf?

Mehreren Sachbeschädigungen geht die Polizei jetzt im Strullendorfer Ortsteil Wernsdorf (Landkreis Bamberg) erneut nach. Erneut deshalb, da nach einem Vorfall im Januar 2019 das Verfahren gegen Unbekannt eingestellt wurde. Ermittelt wird gegen einen Reifenstecher, der nach der Tat zu Beginn des Jahres, denselben Kleinbus nochmals im März sowie in der letzten Woche beschädigte.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Hof

Hof: Polizei nimmt 27-jährigen Reifenstecher fest

In der Nacht zum Sonntag (27. Januar) zerstach ein 27-Jähriger im Bereich der Königstraße, Pfarr und Friedrichstraße von Hof insgesamt 18 Reifen an 16 geparkten Fahrzeugen. Der angerichtete Sachschaden muss noch ermittelt werden. Nach ersten Schätzungen betrug dieser mindestens 2.000 Euro.

Weiterlesen

© TVO

Beim Gassigehen in Marktredwitz: Senior sticht mit Bohrmaschine Löcher in Autoreifen

In der Innenstadt von Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) kam es in der Mittwochnacht zu einer Serie von Sachbeschädigungen. Verantwortlich dafür war ein 71-jährigem Rentner, der von der Polizei gestellt und in Gewahrsam genommen werden konnte.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Vierstelliger Schaden: Reifenstecher ziehen durch den Frankenwald

Am gestrigen Himmelfahrtstag (25. Mai) zogen Reifenstecher durch den Frankenwald. Die Polizei in Naila berichtete am Freitagmittag (26. Mai) von zehn Autobesitzern, deren Pkw-Reifen zerstochen worden.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Reifenstecher schlägt immer wieder vor Bordell zu

Auf frischer Tat ertappt wurde am Dienstag (14. Februar) gegen 22:45 Uhr ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Lichtenfels, als er einen Reifen im Hahnweg beschädigte. Bei den Ermittlungen stellten die Beamten fest: Der Mann war kein Ersttäter und handelte aus Eifersucht.

Weiterlesen