© Polizeiinspektion Bamberg-Stadt

Bamberg: Gestohlenes Gemälde wieder im Pfarramt

Das Mitte Januar aus dem Pfarramt Maria Hilf in Bamberg gestohlene Ölgemälde „Blut weinende Gottesmutter mit Kind“ konnte wiedergefunden werden. Außerdem hat die Bamberger Polizei den Täter gefasst.

Wie bereits berichtet wurde das Bild am 17.Januar aus dem Treppenhaus des Pfarramtes geklaut. Zeugen konnten zwei Männer mit dem Gemälde davonlaufen sehen. Weitere Hinweise führten die Polizei zu einer Wohnung im Bamberger Osten, wo das Ölbild dann auch sichergestellt wurde. Der 27-jährige Täter konnte ebenfalls wenig später ermittelt werden. Er ist geständig und behauptet er wollte das Bild in seiner Wohnung aufhängen.

 



 



Anzeige