© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Einbruchsversuch in eigene Wohnung endet mit Balkonsturz

Ein nicht ganz alltägliches, für den Betroffenen aber sehr bitteres Unglück hat sich in der Nacht zum Samstag (11. August) in der Bayreuther Tristanstraße ereignet.

Schlüssel vergessen

Ein 36-jähriger Bayreuther hatte den Schlüssel zu seiner Wohnung vergessen und entschloss sich deshalb zu dem Versuch, seine Räumlichkeiten im ersten Stock über eine Balkon-Kletterpartie zu erreichen.

Balkonsturz zur Mitternacht

Die misslang ihm allerdings leider gründlich. Der Mann stürzte so unglücklich zu Boden, dass er mit Knochenbrüchen und Schürfwunden vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht und dort stationär behandelt werden musste. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei nach derzeitigem Ermittlungsstand aus.