© BRK Kreisverband Bayreuth

Bayreuth: Hohe Auszeichnung für Peter Herzing

Peter Herzing, Hauptgeschäftsführer des BRK Kreisverbandes Bayreuth, ist mit der goldenen Ehrennadel des Deutschen Roten Kreuzes ausgezeichnet worden.

Engagement seit 50 Jahren

Seit 50 Jahren engagiert sich Herzing für das Rote Kreuz. Herzing habe während seiner langjährigen ehren- und hauptamtlichen Tätigkeit entscheidend zur positiven Entwicklung des BRK Kreisverbandes Bayreuth als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband beigetragen, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung.

Für über 3.000 Menschen verantwortlich

Als Hauptgeschäftsführer ist Peter Herzing verantwortlich für rund 580 Mitarbeiter und rund 2.500 Helfer. Ehrenamtlich engagiert er sich als Einsatzleiter des Rettungsdiensts und Organisatorischer Leiter und Einsatzleiter des Katastrophenschutzes.



Anzeige