© Deutsche Bahn / Uwe Miethe

Coburg: Bekommt die Vestestadt einen ICE-Halt?

Kommt ein zweistündiger ICE-Stopp nach Coburg oder nicht? Für die dortige Kammer IHK zu Coburg kann die Antwort nur ein klares „Ja“ sein. Wir berichteten.

Auf Basis einer eigens von der Kammer initiierten Studie würden in Coburg deutlich mehr Passagiere den ICE nutzen als beispielsweise in Bamberg. Hier stoppt allerdings der ICE. Am Mittwochnachmittag (4. Februar) informiert der Gutachter der Studie über die Hintergründe seiner Berechnungen für Coburg. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 

Unsere Nachricht vom 30. Januar 2015: Coburg / Berlin: Chancen für ICE-Halt steigen

 

Unser Aktuell-Bericht vom 22. Januar 2015:

 



 



Anzeige