Coburg: Polizei sucht Autoknacker

Die Coburger Polizei sucht derzeit fieberhaft nach Autoknackern, die in der Region ihr Unwesen treiben. So versuchten die Langfinger auf dem Gelände eines Autohauses in Dörfles-Esbach zwischen Donnerstagabend, 19.15 Uhr, und Freitagfrüh, kurz nach 8 Uhr einen Land Rover Evoque zu knacken. Allerdings scheiterte ihr Versuch und sie mussten das Fahrzeug zurück lassen. Dabei entstand jedoch erheblicher Schaden von rund 5.000 Euro. Zuvor hatten die Diebe bereits die Kennzeichen von einem Nissan am Berliner Ring abgeschraubt und an dem Land Rover angebracht. Die Kripo in Coburg bittet um Hinweise unter der Tel. 09561/6450.

 



 



Anzeige