© stacktrace GmbH

Ebersdorf (Lkr. Coburg): Digitale Spurensicherer im Einsatz

Es ist eine riesige Herausforderung: Parallel zur Gründung eines Unternehmens noch ein Zweistudium absolvieren. Dennis Busch und Jürgen Haas, beide 34 Jahre, haben dies geschafft. Die Experten für IT-Sicherheit und Unternehmensnetze von der stacktrace GmbH aus Ebersdorf bei Coburg gehören seit einigen Wochen zuden allerersten Absolventen des dreijährigen Studiums zum „Master of Science Digitale Forensik“.

Was ist nun diese Digitale Forensik? Es ist die Wissenschaft von der Identifizierung, gerichtsverwertbaren Sicherung, Analyse und Aufbereitung von Spuren in digitalen Medien. Bei vielen Straftaten, vor allem im Bereich Wirtschaftskriminalität, sind Computersysteme von der Tat betroffen oder werden als Tatwerkzeug benutzt. Und genau hier kommen die beiden Unternehmen ins Spiel.Sie kennen die Methoden, Werkzeuge und Techniken, mit denen Spuren in PCs, USB-Sticks, GPS-Geräten, Digitalkameras, WLAN-Routern und Smartphones sichergestellt und dokumentiert werden können.

Gerufen werden die Männer aus den verschiedensten Gründen. Oft geht es um zivilrechtliche Angelegenheiten, etwa wenn eine Privatperson unberechtigt wegen angeblichen Filesharings abgemahnt wird. Oder es haben in einem Unternehmen die IT-Sicherheitsmaßnahmen versagt und  man möchte herausfinden, wo genau die Schwachstellesitzt und wie ein erneuter Angriff verhindert werden kann.

IT-Sicherheit, Hacking, Datenschutz – für die beiden Spezialisten gliedert sich die digitale Forensik in den bisherigen Erfahrungsschatz aus der Beratung von kleinen und mittelständischen Unternehmen ein. Denn auch einheimische mittelständische Unternehmen werden zunehmend Opfer von Cyberattacken. Ihr Wissen geben die beiden seit Jahren, unter anderem im Rahmen eines Lehrauftrages IT-Sicherheit an der Hochschule Coburg, an Interessierte in Form von Schulungen und Seminaren weiter. Im Frühjahr 2015 startet eine neue Seminarreihe in Kooperation mit der IHK, in der man die Grundlagen der digitalen Forensik auch selbst erlernen kann.

 



 



Anzeige