Eishockey: EHC Bayreuth fegt die Mighty Dogs von der Eisfläche

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk macht sich der EHC Bayreuth. Bei den Schweinfurt Mighty Dogs gewinnen die Tigers 9:1. Der Tabellenletzte kann das Spiel nur in den ersten zehn Minuten ausgeglichen gestalten, dann kommt Bayreuth ins Rollen. Nach dem deutlichen Sieg ist Bayreuth mit 48 Zählern Tabellendritter.

 


 

 



Anzeige