© Polizeipräsidium Oberfranken

Fahndung in Mainleus: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Einbrechern

Am Montagabend (24. Juni) stiegen bislang unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt in Mainleus ein. Dabei lösten sie einen Alarm aus. Die Polizei rückte mit mehreren Streifen an.

Dieben gelingt die Flucht vom Tatort

Die Einbrecher konnten unerkannt aus dem Verbrauchermarkt flüchten. Sie hinterließen einen Schaden in Höhe von zirka 500 Euro. Ein möglicher Entwendungsschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Hubschrauber zur Fahndung im Einsatz

Mehrere Beamte suchten das Gebäude ab. Dazu war auch ein Hubschrauber im Einsatz und half bei der Fahndung nach den Tätern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sicherte Spuren vor Ort.

Zeugen, die am Montag gegen 22:45 Uhr verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in Mainleus festgestellt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/5060 in Verbindung zu setzen.



Anzeige