Hof: Altlandrat Bernd Hering gestorben!

Eine traurige Nachricht erreichte uns am Donnerstagabend (21. Mai). Wie TVO erfahren hat, ist der Hofer Altlandrat Bernd Hering plötzlich und unerwartet an einer Herzattacke gestorben! Hering war vom 1. Mai 1996 bis zum 30. April 2014 Landrat des Landkreises Hof.

Bernd Hering war seit 1971 Mitglied der SPD. Sieben Jahre später wurde er Stadtrat in Hof. Hier wurde er 1984 SPD-Kreisvorsitzender. Zudem war der in Jägersruh geborene Politiker von 1986 bis zum Juli 1996 Mitglied des Bayerischen Landtags. Bernd Hering ist unter anderem Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Bayerischen Verdienstordens . Darüber hinaus erhielt er den Ehrenring des Landkreises Hof. Im Dezember 2014 wurde ihm der Ehrentitel „Altlandrat“ verliehen. Bernd Hering wurde 68 Jahre alt.

Die Trauerfeier findet am kommenden Mittwoch (27. Mai) in der Sankt Michaeliskirche von Hof statt.

 

Zum Tode von Bernd Hering:
Würdigung der SPD-Landtagsfraktion
Würdigung von Stefan Pöhlmann, Bürgermeister von Helmbrechts
Würdigung der Bayern-SPD

Würdigung der SpVgg Bayern Hof

 

Große Anteilnahme im Internet:
Auch im Netz gibt es eine große Anteilnahme zum Tod von Bernd Hering. Nachdem wir am Donnerstagabend die Meldung via Facebook geteilt haben, herrschte eine große Trauer unter den TVO-Facebook-Usern, die über das soziale Netzwerk ihr Beileid verkündeten und dies auch weiterhin tun.

 

Wir werden am Freitag (22. Mai) ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“ sowie online unter tvo.de umfassend berichten!

 

Unser TVO-Nachgefragt vom 20. April 2014 mit Bernd Hering:

 

Verabschiedung von Landrat Bernd Hering (Beitrag vom 11. April 2014):

 

Bernd Hering erhält die Willy-Brandt-Medaille (Beitrag vom 26. Januar 2014):

 

Hofer Landrat Bernd Hering lädt zum Neujahresempfang (Beitrag vom 24. Januar 2014):