© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Gezielter Hacker-Angriff auf die Stadtverwaltung!

Die Webseite der Stadt Hof wurde am Donnerstagmittag (26. März) offenbar gezielt durch einen Hackerangriff lahmgelegt. Dies teilte die Stadtverwaltung am Nachmittag mit. Bestätigt wurde dies der Stadt durch den Provider der Internetseite. Woher der Angriff kam und wie lange er genau dauerte, ist derzeit noch offen.

Offenbar wurden bei dem Angriff eine Vielzahl von gleichzeitigen Suchanfragen ausgelöst, was die Erreichbarkeit des Angebotes beendete.

 

Nach allen uns vorliegenden Informationen müssen wir davon ausgehen, dass es sich um einen sehr gezielten Angriff auf die Stadt Hof und ihre technische Infrastruktur gehandelt hat.

(Dieter Knöchel, Fachbereichsleiter Datenverarbeitung, Kommunikation und Netze)

 

Die Webseite konnte zwischenzeitlich wieder stabilisiert werden, so dass mittlerweile auch die derzeit so dringend nachgefragten Informationen zum Coronavirus wieder wie gewohnt verfügbar sind.



Anzeige