Lebensmittelwarnung: Glühwein wird zurück gerufen!

Die Binderer St. Ursula Weinkellerei ruft aufgrund von Berstgefahr den Münchner Christkindlmarkt vorm Alten Rathaus Glühwein und den Rauschgoldengel Glühwein vom Nürnberger Christkindlmarkt in den 1,0-Liter-Flaschen zurück. Mögliche Gärungsprozesse mit Hefe können dazu führen das die Flaschen zerspringen.

Flaschen vorsichtig entsorgen

Betroffen sind ausschließlich Flaschen mit der auf der Rückseite vermerkten Losnummer L-17249U und L-17250U. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in diesen Flaschen möglicherweise so starker Druck auf baut. dass sie zerbersten. Die Binderer St. Ursula Weinkellerei und die betroffenen Einzelhändler haben sich deshalb entschlossen das Produkt aus dem Handel zu nehmen. Jedoch sind bereits einige Flaschen im Umlauf. Kunden, die betroffenen Glühwein gekauft haben, werden gebeten die Flaschen vorsichtig in eine Tüte zu packen, sie zu verschließen und sofort im Restmüll zu entsorgen. Beide Artikel swerden ausschließlich im Einzelhandel angeboten.