Tag Archiv: Aggression

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Oberfranken: Gewalt gegen Polizeikräfte steigt weiter an

Auch im Jahr 2020 war ein erneuter Anstieg an Straftaten festzustellen, die sich gegen Polizeibeamtinnen und –beamte in Oberfranken richteten. Die Tendenz des steigenden Gewaltpotentials setzt sich das fünfte Jahr in Folge fort. Über 100 Fälle mehr als im Vorjahr registrierte die oberfränkische Polizei. Somit wurde 2020 mit 802 der höchste Wert der seit zehn Jahren geführten polizeilichen Statistik registriert. Bei genauer Betrachtung der Statistik konnte die Polizei daraus ableiten, dass oberfränkische Beamtinnen und Beamte einer erhöhten Gewaltbereitschaft entgegentreten mussten. Dies teilt die Polizei in einer Pressemitteilung am Montag (17. Mai) mit.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Oberfranken: Gewalt gegen Polizisten nimmt zu

Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten nimmt zu. Das Polizeipräsidium Oberfranken registrierte für das Jahr 2019 einen leichten Anstieg um ein Prozent auf 686 Fälle, das sind sieben mehr als im Jahr zuvor. Die Straftaten zum Nachteil von Polizisten bleiben damit auf konstant hohem Niveau. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann veröffentlicht bayernweites Lagebild für 2019 und beschließt Maßnahmenpaket zum besseren Schutz der Polizistinnen und Polizisten.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Bamberg: Mit 2,36 Promille hinters Steuer

Ordentlich getankt hatte am Montag (12. Juni) ein 39-jähriger Autofahrer in Bamberg. Trotz seines desolaten Zustandes, wollte der Mann noch mit seinem Wagen fahren. Die Polizei konnte den Mann noch aufhalten, allerdings war er damit gar nicht einverstanden.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Geschwister (20 & 18) prügeln auf Polizisten ein

Vier verletzte Polizistinnen und Polizisten sind das Ergebnis eines Einsatzes am Sonntagmorgen (12. Februar) in der Marienstraße in Hof. Ein 20-Jähriger und seine 18-jährige Schwester beschimpften und attackierten die Polizeibeamten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hohes Aggressionspotential: Dies ist die gefährlichste Straße in Coburg!

Nach Auskunft der Polizeiinspektion Coburg besteht in der Zeit zwischen Mitternacht und 06:00 Uhr im Stadtgebiet von Coburg in einer bestimmten Straße das höchste Risiko, Opfer eines Aggressionsdelikts zu werden. Rund 37 Prozent aller im Stadtgebiet im Jahre 2016 zu dieser Zeit registrierten Vorfälle dieser Art gegen Personen ereigneten sich hier. Die Rede ist vom Steinweg!

Weiterlesen