Tag Archiv: nass

A9 / Berg: 31-Jähriger zu schnell auf nasser Fahrbahn unterwegs

Zu hohe Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn war die Ursache, weshalb am Mittwochmorgen (25. September) ein 31-jähriger Schleizer, die Kontrolle über seinen Wagen auf der Autobahn A73 bei Berg im Landkreis Hof verlor. Weiterlesen

A9 / Plech: Mercedes schleudert über Autobahn & landet in Leitplanke

Am Montagvormittag (11. März) kam es auf der A9 bei Plech in Richtung Berlin zu einem schweren Unfall. Ein 37-Jähriger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis verlor die Kontrolle über seinen Mercedes. Der Schaden beläuft sich auf über 60.000 Euro.

Mercedes schleudert über die gesamte Autobahn

Zwischen den Anschlussstellen Hormerdorf und Plech verlor der Mercedes-Fahrer auf dem linken Fahrstreifen fahrend bei glatter und nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. Er schleuderte über die gesamte Fahrbahn nach rechts und riss etwa 30 Meter der Außenschutzplanke aus der Verankerung. Anschließend wurde er zurück auf die Fahrbahn katapultiert und kam auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro

Der Gesamtschaden wird mit etwa 60.000 Euro beziffert. Der Mercedes-Fahrer blieb unverletzt. Er wurde wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn angezeigt. Die Autobahnmeisterei Trockau war zur Verkehrssicherung und Fahrbahnreinigung vor Ort.

© TVO / Symbolbild

A9 / Betzenstein: Unfälle im Minutentakt – 45.000 Euro Schaden

Drei Unfälle innerhalb weniger Minuten ereigneten sich am Donnerstagmittag (01. Februar) auf der regennassen Autobahn A9 kurz vor dem Parkplatz Sperbes im Landkreis Bayreuth. Verletzt wurde zum Glück niemand, jedoch ist der Sachschaden hoch.

Weiterlesen

Oberfranken: Zu schnell bei Nässe – es krachte auf den Autobahnen

In der Nacht zum Mittwoch (15./16. August) wüteten heftige Gewitter in Oberfranken, die neben Blitz und Donner auch Starkregen mit sich brachten. Trotz nasser Fahrbahnen drosselten doch einige Verkehrsteilnehmer ihr Tempo nicht und verursachten schadensträchtige Unfälle.

Weiterlesen

© ADAC / Symbolbild

A9 / Bayreuth: Schwerer Unfall auf nasser Fahrbahn

Eine schwer verletzte Beifahrerin und 25.000 Euro Schaden sind Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A9 bei Bayreuth am Donnerstag (29. Juni). Ursächlich war wohl nicht angepasste Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn. Der Unfallverursacher darf nun mit einer Anzeige rechnen.

Weiterlesen

A9 / Berg: Nasse Fahrbahn wird Autofahrern zum Verhängnis

Drei Unfälle wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nässe ereigneten sich am Sonntagnachmittag (14. Mai) auf der A9 im Landkreis Hof. Zwar erlitten die jeweiligen Fahrzeuginsassen keine Verletzungen, jedoch beziffert sich die Gesamtschadenshöhe auf mindestens 55.000 Euro.

Weiterlesen