Tag Archiv: RKI

© Pixabay / Symbolbild

Corona-Ausbruch: Coburg verzeichnet deutschlandweit höchsten Inzidenzwert

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (kurz: RKI) verzeichnet die Stadt Coburg (Stand: 27. Dezember, 0 Uhr) mit 542,9 den höchsten Inzidenzwert in ganz Deutschland. Der Landkreis hingegen liegt bei 281,3. Die Zahl der Corona-Toten steigt auf 92. Zudem kommt hinzu, dass der Impfstart in weiten Teilen Oberfrankens verschoben wurde. Darunter fällt auch Coburg. Wir berichteten. Weiterlesen

© Pixabay

Binnen 24 Stunden: Hof meldet 129 Neuinfektionen

Binnen 24 Stunden meldete das Hofer Landratsamt am Freitag (25. Dezember) 129 Neuinfektionen. Somit gibt es seit Beginn der Pandemie in Stadt und Landkreis 3.549 Corona-Infizierte. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 392,8 (Angaben des RKI vom 25. Dezember, Stand: 0 Uhr) liegt die Saalestadt bayernweit auf Platz 3 mit dem höchsten Inzidenzwert. Auf Platz 1 mit 562,4 bleibt unverändert Coburg. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Corona-Krise: Coburg bricht 500er Inzidenz – Hof meldet weitere Todesfälle

Nach Angaben des Robert-Koch-Insituts (kurz: RKI) bricht die Stadt Coburg am Donnerstag (24. Dezember, 0 Uhr) einen Negativ-Rekordwert mit einer 7-Tage-Inzidenz von 518,6. Somit überholt die Vestestadt den bayerischen Landkreis Regen mit aktuellen 479,3 und liegt damit bayernweit mit der höchsten Inzidenz auf Platz 1. Das zweite Sorgenkind von Oberfranken, die Stadt Hof, liegt auf Platz 3 mit einer 7-Tage-Inzidenz von 381,9. Zudem meldet die Saalestadt am heutigen Donnerstag fünf weitere Corona-Tote.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Corona-Krise: Stadt Coburg knapp vor dem Inzidenzwert von 430!

Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (kurz: RKI) erreicht die Stadt Coburg am Mittwoch (23. Dezember, 0 Uhr) eine 7-Tage-Inzidenz von 428,5. Mit diesem Wert liegt die Vestestadt bayernweit auf Platz 2, kurz nach Regen mit einem Inzidenzwert von 576,2. Auf Platz 3 folgt das zweite Sorgenkind von Oberfranken, die Stadt Hof mit einem Wert von 386,3. Zudem steigt die Zahl der Corona-Toten in Coburg weiter. Diese liegt inzwischen bei 90. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Corona-Pandemie: Hofer Land beklagt weiteres Covid-19-Todesopfer

In Stadt und Landkreis Hof sind elf weitere Personen Corona-positiv getestet worden. Sieben davon kommen aus dem Landkreis, vier Fälle kommen aus der Stadt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt damit auf 2.053 Personen. Zudem gibt es einen weiteren Corona-Todesfall zu beklagen. Weitere Corona-Zahlen aus den Regionen Oberfrankens gibt es HIER!

Weiterlesen

© Shutterstock

Landkreis Kronach: Überschreitet Warnwert von 35

Der Landkreis Kronach hat mit einem Inzidenzwert von  37,46 am Samstag (24. Oktober) den Corona-Warnwert von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten. Das teilte das Landratsamt mit und bezieht sich dabei auf die offiziellen Zahlen des RKI. Damit springt die Corona-Ampel für den Landkreis auf Gelb. Weiterlesen