Tag Archiv: Waldarbeiten

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Ebermannstadt: 17-Jähriger wird bei Waldarbeiten schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 17-Jähriger im Ortsteil von Ebermannstadt, Rüssenbach, im Landkreis Forchheim bei Waldarbeiten. Der junge Mann erlitt eine tiefe Schnittwunde und musste in ein Krankenhaus, so die Polizei am Mittwoch (10. März). Weiterlesen

© News5/Merzbach

Eggolsheim: Mann bei Waldarbeiten lebensbedrohlich verletzt

ERSTMELDUNG

Bei Arbeiten im eigenen Wald verletzt sich ein 60-Jähriger Mann aus dem Landkreis Forchheim lebensgefährlich. Gefunden wurde der bewusstlose Mann von drei Spaziergängerinnen am heutigen Freitag (26. Februar), gegen 14:00, in seinem eigenen Waldstück nahe Schirnaidel bei Eggolsheim (Landkreis Forchheim).

Weiterlesen

© News5 / Merzbach

Teuchatz: 59-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten

UPDATE (17:30 Uhr):

Wie die Polizei am späten Nachmittag mitteilte, kam bei Baumfällarbeiten in einem Waldstück, unweit des Strullendorfer Ortsteil Zeegendorf (Landkreis Bamberg), ein 59-jähriger Mann ums Leben. Gegen 13:15 Uhr entdeckten Angehörige den leblosen Waldarbeiter, der seit dem Morgen mit Holzfällarbeiten in dem Waldstück, westlich der Ortschaft Teuchatz, beschäftigt war. Den ersten Ermittlungen nach, wurde der Mann im Verlauf des Vormittags durch einen umfallenden Baum getroffen und zog sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unglücksstelle verstarb.

Fotos von der Unfallstelle
© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

EILMELDUNG (15:29 Uhr):

Zu einem tragischen Unfall bei Waldarbeiten kam es am Mittwoch (02. Dezember) in der der Nähe von Teuchatz, einem Ortsteil von Heiligenstadt in Oberfranken (Landkreis Bamberg). Ersten Informationen zur Folge wurde bei Baumfällarbeiten in einem Waldstück ein 59-Jähriger von einem herabstürzenden Baum getroffen und tödlich verletzt worden. Wie genau es zu dem Unfall gekommen ist, ist bislang noch nicht bekannt. Beamte der Kriminalpolizei Bamberg sind derzeit vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen.

© TVO / Symbolbild / Archiv

Rugendorf: 71-Jähriger stirbt bei Waldarbeiten

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Montagnachmittag (21. September) bei Waldarbeiten im Rugendorfer Ortsteil Zettlitz (KU). Hierbei wurde ein 71-Jähriger getötet. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Hilferufe in Wilhelmsthal: 41-Jähriger wird bei Waldarbeiten schwer verletzt

Ein 41 Jahre alter Mann wurde am Donnerstagmorgen (09. Juli) bei Waldarbeiten im Bereich der Weinbergstraße in Steinberg (Gemeinde von Wilhelmsthal) im Landkreis Kronach verletzt. Ein Spaziergänger, der zufällig in der Nähe war, entdeckte den Verletzten. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Weiterlesen