Bamberg: Stadt rüstet auf LED-Technik um

Die Domstadt spart in Zukunft Energie! Nach dem Pilotprojekt am Rhein-Main-Donau-Damm hat die Stadt Bamberg gemeinsam mit den Stadtwerken nun ihr zweites LED-Projekt begonnen. In der Stadt wurden in den letzten Wochen rund 800 Leuchten mit effizienter LED-Technik ausgerüstet. Der Energieverbrauch sinkt damit in Zukunft um 70 Prozent im Jahr. Die Kohlendioxidbelastung durch die Straßenbeleuchtung fällt zudem binnen zwölf Monaten um fast 140 Tonnen. Mittelfristig soll die gesamte Beleuchtung der Stadt auf LED-Technik umgerüstet und modernisiert werden.

(Foto: Bertram Felix, Finanzreferent / Matthias Windfelder, Stadtwerke Bamberg / Cornelia Geisel, Finanzreferat / Klaus Rubach, Geschäftsführer Stadtwerke Bamberg / Andreas Starke, Oberbürgermeister)

 


 

 



Anzeige