Annafest in Forchheim in Gefahr?: Wie marode ist der Kellerwald?

Der Forchheimer Kellerwald ist zum Annafest Anziehungspunkt für viele Hunderttausend Menschen. Unter dem Kellerwald liegen die eigentlichen Keller, aber die sind laut Meinung vieler Personen äußerst marode. Inwieweit sie einsturzgefährdet sind und restauriert werden müssen, das wird gegenwärtig geprüft. Viele Forchheimer befürchten, dass mit dem Wegfall der Keller das Annafest und der Kellerwald ihre Identität verlieren. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 



Anzeige