© TVO / Symbolbild

Bamberg: 14-jähriger Ladendieb hatte Waffe dabei

Ein 14-jähriger Ladendieb wurde am späten Dienstagnachmittag (30. Januar) in einem Geschäft in der Gaustadter Hauptstaße in Bamberg erwischt. Der Junge versuchte, Kosmetika im Warenwert von sechs Euro zu stehlen.

Polizei stellt Elektroschocker sicher

Der Diebstahl wurde von einem Ladendetektiv unterbunden. Bei der Durchsuchung des Schülers fanden die Beamten bei ihm ein Elektroschock-Gerät. Die Waffe wurde durch die Polizei sichergestellt. Anschließend ging es für den jungen Dieb im Streifenwagen nach Hause. Hier wurde seine Mutter über die Tat in Kenntnis gesetzt.