© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Radfahrerin nach Unfall unter Auto eingeklemmt & schwer verletzt

Am Donnerstagabend (20. Februar) gegen 21:15 Uhr ereignete sich an der Einmündung St.-Wolfgangs-Platz / Kunigundendamm ein schwerer Unfall. Eine Radfahrerin und ein Opel prallten zusammen. Die Fahrerin des Zweirads wurde dabei schwer verletzt.

Fahrrad kollidiert beim Abbiegen mit dem Wagen

Beim Eintreffen der Polizeistreife stellte sich heraus, dass die Radfahrerin vom St.-Wolfgangs-Platz in die Rotensteinstraße abbiegen wollte und dabei mit der Opel-Fahrerin zusammenstieß. Die Frau auf dem Fahrrad wurde durch die Kollision unter dem Pkw eingeklemmt. Ersthelfer bargen die Schwerverletzte mit einem Wagenheber. Die Radfahrerin erlitt eine offene Fraktur am Bein und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei mit etwa 1.550 Euro beziffert.



Anzeige