© Pixabay / Public Domain

Bayreuth: Diebe stehlen Tablet aus geparktem Auto

Zwei bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Dienstag (27. März) in der Tirolerstraße in Bayreuth ein Auto auf und entwendeten anschließend daraus ein Tablet. Die ermittelnde Kriminalpolizei Bayreuth sucht Zeugen des Vorfalls.

Autoscheibe eingeschlagen

Gegen 2:15 Uhr bemerkte eine Zeugin, wie sich die beiden Männer dem abgestellten Wagen näherten und die Seitenscheibe des Fahrzeuges einschlugen. Anschließend entnahmen die Unbekannten aus dem Fahrzeuginneren ein Tablet und flüchteten damit in Richtung Innenstadt.

Fahndung bislang ergebnislos

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen verlief jedoch erfolglos. Eine Beschreibung der beiden Täter war der Zeugin aufgrund der Gegebenheiten nicht möglich. Das Tablet hatte einen Wert von etwa 100 Euro. Weiterhin entstand am Auto ein Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro.

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und fragt:

  • Wer hat am Dienstag, gegen 2:15 Uhr, den Aufbruch in der Tirolerstraße ebenfalls beobachtet?
  • Wem sind möglicherweise vor oder nach der Tat verdächtige Personen in diesem Bereich aufgefallen?
  • Wer hat sonst Beobachtungen gemacht oder kann sachdienliche Angaben machen, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten?

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige