© giegold-profot.de

Hof: 9. Jazztage am Donnerstag eröffnet

Musik auf hohem Niveau, beste Stimmung und wahre Größen des Musikgeschäfts. Diese Kombination macht die kalten Herbstnächte in Hof ganz schön heiß. Verantwortlich dafür sind die Hofer Jazztage. Zum neunten Mal wird seit dem gestrigen Abend (27. November) in der Saalestadt geswingt und gejammt.

Eröffnet wurden die diesjährigen Jazztage am Donnerstag durch die Gypsy Jazz Connection. Bis zum Sonntag geben sich im Festsaal der Freiheitshalle noch Greetje Kauffeld und das Jean-Louis-Rassinfosse-Trio“ (Freitag), Klaus Doldinger und Passport (Samstag) und die Swingle Singers (Sonntag) die Ehre.

 



 



Anzeige