© Polizeiinspektion Hof / TVO Collage

Hofer Diebestour: „Pimp My Ride“ mit Gartensolarlampen…

Einen ungewöhnlichen Diebstahl bearbeitete die Hofer Polizei in den letzten Tagen. Bereits am 9. Mai ging der Polizei ein ganz besonderer Dieb ins Netz. Die Zivilstreife traute ihren Augen nicht, was der 20-Jährige, den sie in der Hofer Fischergasse antrafen, mit sich führte.

Mit Kinderfahrrad und Solarleuchten unterwegs

Der junge Mann hatte sichtlich Probleme, mit seinem Diebesgut davon zu fahren. Das lag allerdings nicht daran, dass der Hofer alkoholisiert war, vielmehr war das Fahrrad eindeutig zu klein für ihn! Der Dieb, der als Fahrradbeleuchtung zwei LED-Gartensolarleuchten dabei hatte, war nämlich mit einem Kleinkinderfahrrad unterwegs.

Besitzer der Gegenstände nicht ermittelt

Als die Beamten ihn zur Rede stellten, gab der Dieb an, die Gegenstände rechtmäßig erworben zu haben. Dabei handelte es sich aber um eine glatte Lüge. Der angebliche Verkäufer kannte die entwendeten Gegenstände nicht. Bislang konnte die Polizei keinen Eigentümer ausfindig machen. Hinweise zum eigentlichen Besitzer nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/704-303 entgegen.

 

>>> Mehr “WEDDER NEI” – News in unserer eigenen Kategorie!!! <<<



Anzeige