SpVgg Hof: Nullnummer gegen Aschaffenburg

Keine Tore auf der Grünen Au im Nachholer gegen Aschaffenburg. Die Bayern sind sehr nervös im 6-Punkte-Spiel. Bei vielen Unkonzentiertheiten und Fehlpässen hat Hof sogar Glück, dass die Gäste kein Kapital aus den teilweise aufgelegten Möglichkeiten schlagen.
In Halbzeit 2 präsentiert sich die Schlegel-Elf kämpferischer, aber spielerisch nicht wirklich besser und sicherer. Als sich die Gäste offenbar bereits mit dem Punktgewinn begnügen, doch noch die Großchance für die Bayern. Doch weder Schäffler, noch der eingewechselte Meyer bringen den Ball ins Tor.

Einen Bericht vom Spiel sehen Sie ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.



Anzeige