Pegnitz (Lkr. Bayreuth): Bienenvölker gestohlen

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden bei einem Imker aus dem Raum Pegnitz drei Bienenvöker samt 150 Pfund Honig gestohlen. Der Imker bemerkte den Verlust aus seinen Freiständen am Zipser Bergam am Dienstagmorgen (7. Juli).

Der oder die Diebe hatten die Anlage vermutlich in den letzten zwei Wochen aufgesucht und den Diebstahl vollzogen. Der Entwendungsschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Pegnitz unter der Telefonnummer 09241/99060 entgegen.

 



 



Anzeige