© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Radunfall in Baunach: 56-Jähriger wird schwer verletzt

Am Montagmorgen (24. Juni) kam es in Baunach im Landkreis Bamberg zu einem heftigen Unfall. Ein Auto und ein Fahrrad prallten dabei ineinander. Der Zweirad-Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Auto schneidet die Kurve

Eine 34-jährige Peugeot-Fahrerin schnitt beim Abbiegen von der Burgstraße nach links in den Wächtersgraben die Kurve. Im Wächtersgraben fuhr währenddessen ein 56-jähriger Radfahrer in Richtung Burgstraße. Der Mann bremste sein Rad wegen dem Pkw zwar noch stark ab, stürzte jedoch über den Fahrradlenker und fiel zu Boden.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Mit schweren Verletzungen kam der 56-Jährige ins Krankenhaus. Ein Hubschrauber war am Unfallort im Einsatz. An dem Fahrrad des Verunglückten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.



Anzeige