© FFW Schwarzenbach a. Wald

Schwarzenbach/Wald: Strohballenpresse brennt auf Feld

Eine landwirtschaftliche Strohballenpresse geriet am Mittwochabend (12. August) auf einem Feld nahe Döbrastöcken (Landkreis Hof) während des Betriebes in Brand. Der 56-jährige Landwirt bemerkte rechtzeitig das Feuer. Der Fahrer gerade noch rechtzeitig die Presse von seinem Traktor abhängen und diesen in Sicherheit bringen.

Das Feuer zerstörte die Strohballenpresse komplett und setzte eine große Fläche des Stoppelfeldes in Brand. Der geschätzte Schaden liegt bei mindestens 40.000 Euro. Die alarmierten Feuerwehren aus Kleindöbra, Döbra, Schwarzenbach/Wald, Naila, Geroldsgrün und Bobengrün löschten den Brand nach rund 40 Minuten. Wegen des dichten Qualms wurde die angrenzende Staatsstraße von der Polizei während des Einsatzes gesperrt. Die genaue Brandursache ist noch unbekannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

 



 



Anzeige