Tag Archiv: Einmündung

© Pixabay / Symbolbild

Wegen Sommerreifen in Untersteinach: 26-Jährige sorgt für Unfall mit drei Pkw!

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Pkw kam es am Dienstagmorgen (01. Dezember) in Untersteinach im Landkreis Kulmbach. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verlor eine 26 Jahre alte Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, da sie noch mit Sommerreifen unterwegs war. Zwei Personen erlitten Verletzungen. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Vorfahrt in Coburg missachtet: Crash zweier Pkw fordert Verletzte

Ein Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen ereignete sich am Montagabend (02. November) im Coburger Stadtteil Scheuerfeld. Eine 23 Jahre alte Frau missachtete die Vorfahrt und verursachte einen schweren Unfall. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Weilersbach: Junger Radfahrer (9) nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem neunjährigen Jungen kam es am Mittwochabend (28. August) an der Einmündung Pfarrstraße zur Straße „Am Anger“ in Weilersbach im Landkreis Forchheim. Das Kind war mit seinem Fahrrad unterwegs. Weiterlesen

Bamberg: Fahranfängerin übersieht Auto

Ein Schwerverletzter und drei leichtverletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmittag an der Einmündung B 505 zur Bundesstraße 22 ereignet hatte. Eine 18jährige Autofahrerin übersah beim Einfädeln auf die Bundesstraße einen von hinten herannahenden Citroen-Fahrer. Dieser versuchte zwar noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenprall dennoch nicht vermeiden. Die beiden Fahrzeuge mussten von Abschleppdiensten geborgen werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Es entstand ein Sachschaden von knapp 10.000 Euro.