Tag Archiv: Weidach

© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Weidach: Schwerer Verkehrsunfall – fünf Personen verletzt

Fünf Verletzte und mindestens 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Dienstag (17. Juli) im Weitramsdorfer Ortsteil Weidach (Landkreis Coburg). Eine 20 Jahre alte Mini-Fahrerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und verursachte die folgenschwere Kollision.

Weiterlesen

© News5 / Ittig

Weidach: Tonnenweise Sand auf der Fahrbahn verteilt

Eine spektakulärer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend (17. August) in dem Örtchen Weidach im Landkreis Coburg. Bei Bauarbeiten kippte ein Lkw um und verwandelte die Mährenhäuser Straße in einen Sandkasten.

Lkw verliert seine Ladung

Das mit Sand beladene Fahrzeug kippte beim Hochfahren der Wanne während des Abladens um und verteilte seine Ladung einmal quer über die Straße. Der 60-jährige Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr machte sich mit Radladern an die Aufräumarbeiten und das THW Coburg war für die Sicherung und Bergung des Lkw vor Ort. Letztere gestaltete sich schwierig, da sich das Fahrgestell durch den Unfall verzogen hatte.

© News5 / Ittig
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bier-Battle von Weidach: Wandergruppen lassen die Fäuste sprechen

Zwei Wandergruppen, die am 1. Mai teilweise sehr tief auf ihrer Tour in Flasche und Glas geschaut hatten, gerieten am Ortsausgang von Weidach, einem Ortsteil von Weiramsdorf (Landkreis Coburg) aneinander. Ein ganz simpler Grund war für die Auseinandersetzung auf ihrem Weg in Richtung Coburg verantwortlich: Es ging um das liebe Bier!

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Coburg

Weidach: 90-jähriger Mercedesfahrer kracht gegen Mazda

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Mazda kam es am Sonntag (26. März) gegen 10:40 Uhr auf der Staatsstraße 2202 zwischen Scheuerfeld und Weidach (Landkreis Coburg). Die unsicher Fahrweise eines Rentners führte augenscheinlich zu dem Unfall.

Weiterlesen

© Polizei

Weidach: 18-Jähriger baut betrunken einen Unfall

Am Samstagmorgen (25. Februar) fuhr ein 18-jähriger Opel-Fahrer von Weidach in Richtung Scheuerfeld (Landkreis Coburg). In diesem Bereich kam er gegen 2:00 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Grundstückmauer eines Wohnanwesens in der Coburger Straße.

Weiterlesen

© TVO

Landkreis Coburg: 825.000 Euro für den Straßenbau

Die Regierung von Oberfranken dem Landkreis Coburg eine Förderung in Höhe von 825.000 Euro bewilligt. Sie dient dem Ausbau der Ortsdurchfahrt von Weidach in der Gemeinde Weitramsdorf. Der Landkreis führt hier dringende Arbeiten zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse durch und baut die Kreisstraße CO4 auf einer Länge von 638 Meter vollständig aus.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Coburg: Porsche gestohlen, Roller geklaut und zwei Unfälle

Zwei Fahrzeugdiebstähle und zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss gehen wohl auf das Konto eines 19-Jährigen und seines 29-jährigen Bekannten. Mit der Meldung über eine Verkehrsunfallflucht kam am Sonntagmorgen (18. Dezember), gegen 08:00 Uhr, eine Verkettung mehrerer Straftaten ans Licht.

Weiterlesen

Landkreis Coburg: Einbruch in vier Bäckereien

Über das Wochenende hinweg (10. – 11. Oktober) brachen Unbekannte in vier Bäckereifilialen im Landkreis Coburg ein. Der erbeutete Geldbetrag lag im niedrigen, vierstelligen Euro-Bereich. Der hinterlassene Sachschaden war dagegen umso höher! Die Kripo Coburg ermittelt.

Weiterlesen