A73/Strullendorf (Lkr. Bamberg): Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Samstagnachmittag fuhr ein 25-jähriger Kraftfahrer mit seinem Mercedes Sprinter mit hoher Geschwindigkeit bei Strullendorf auf ein vorausfahrendes Wohnmobil eines 41-jährigen auf. Der zum Wohnmobil umgebaute Hanomag wurde nach dem Aufprall nach rechts gegen die Schutzplanke geschleudert, von dieser nach links abgewiesen, schleuderte über beide Fahrstreifen gegen die linke Schutzplanke und kippte hierbei auf die Beifahrerseite. Beide Männer mussten zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die A 73 in Richtung Nürnberg bis 20.30 Uhr gesperrt.

 


 

 



Anzeige