A93 / Thiersheim (Lkr. Wunsiedel): Mit über 2 Promille Unfall gebaut

Eine deutliche Alkoholeinwirkung dürfte die Ursache eines Unfalls am Sonntagabend (16. August) gegen 22:45 Uhr auf der Autobahn A93 gewesen sein. Diesen verursachte eine 37-Jährige beim Einfahren auf die Autobahn in Richtung Hof.

Die Frau kam mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in die dortige Grünfläche und stieß wenig später gegen die Schutzplanke der durchgehenden Fahrbahn. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Verursacherin offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alco-Test erbrachte einen Wert von 2,18 Promille. Deshalb musste sie sich anschließend noch einer Blutentnahme unterziehen und sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

 



 



Anzeige