© Symbolfoto / Archiv

Bamberg: Einbruch in Antiquitätengeschäft

Mit Schmuck und Uhren im Wert eines niedrigen, fünfstelligen Eurobetrages entkamen in der Nacht zum Dienstag (13. Oktober) Diebe aus einem Antiquitätengeschäft im Berggebiet. Das Fachkommissariat der Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Schmuck und Uhren aus Vitrine gestohlen

Über den Eingangsbereich gelangten die Täter, im Zeitraum von Montag (12. Oktober / 17:30 Uhr) bis Dienstag (7:15 Uhr) in den Laden am Bamberger Geyerswörthplatz. Insbesondere der Verkaufsraum ist auch zur Nachtzeit stets beleuchtet. Dort öffneten die Einbrecher gewaltsam eine Vitrine und stahlen daraus mehrere hochwertige Schmuckstücke und Uhren, bevor ihnen anschließend unerkannt die Flucht gelang. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf einige hundert Euro.

Kripo sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen der Tat. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Antiquitätengeschäfts am Geyerswörthplatz gemacht haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491.

 



 



Anzeige