© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Autodiebe entkommen unerkannt

Unbekannte Autodiebe entwendeten am Montagabend (8. Februar) vom Verkaufsgelände eines Gebrauchtwagenhandels zwei Mercedes-Benz und konnten damit unerkannt flüchten. Die Bayreuther Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diebstahl von zwei hochwertigen Autos

Durch gewaltsames Öffnen der Schranke betraten am Abend die Täter die Verkaufsfläche eines Fahrzeughändlers. Daraufhin fuhren sie mit zwei Autos ohne Kennzeichen vom Gelände in unbekannte Richtung. Es handelt sich um einen weißen Mercedes Benz, Typ C-Klasse 250 und um einen schwarzen Mercedes-Benz, Typ C-Klasse 220 CDI.

Gesamtverlust von 36.000 Euro

Beide Autos besitzen einen Gesamtwert von über 35.000 Euro. An der Schranke entstand ein Sachschaden von mindestens 1.000 Euro. Wie die Täter die Fahrzeuge öffnen konnten, ist bislang nicht gänzlich geklärt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bayreuth unter der Telefonnummer 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.



Anzeige