Bayreuth: Betrunkener zieht in Gaststätte blank

Am frühen Samstagmorgen (11. Januar) wollte ein 24-jähriger Somalier in Bayreuth eine Gaststätte am Unteren Tor betreten. Da er jedoch offenkundig bereits stark alkoholisiert war, wollte ihm die Wirtin jedoch den Zugang verwehren. Der Mann ignorierte sie jedoch und betrat den Gastraum, wo er aus Verärgerung über die Abweisung blank zog und sein Geschlechtsteil präsentierte. Einer daraufhin alarmierten Polizeistreife gegenüber verhielt sich der 24-Jährige so aggressiv, dass die Beamten ihn fesseln und in die Ausnüchterungszelle befördern mussten. Nun droht ihm eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen.

 


 

 



Anzeige