Tag Archiv: nackt

© TVO / Pixabay /  CC0 Public Domain / Collage

Hof: Nackter Mann betet und tanzt auf einer Brücke

Ein seltsames Ritual vollzog ein 36-jähriger Mann am Dienstagvormittag (03. Dezember) in den Saaleauen, nahe der Fabrikzeile in Hof. Wie die Polizei meldete, sprang der Mann, völlig nackt, auf einer Brücke herum und schmiss Müll in den Fluss. Dies rief daraufhin die Polizei auf den Plan!

Weiterlesen

© Bundespolizei

Lichteneiche: Halbnackter Mann springt mit dem Kopf voran in einen BMW

Durch mehrere Notrufe wurde die Polizei am gestrigen Freitagnachmittag (18. Januar) über einen Mann informiert, der sich im Memmelsdorfer Ortsteil Lichteneiche (Landkreis Bamberg) auf einem Radweg neben der Staatsstraße 2190 auszog und nur mit einer Unterhose bekleidet, in diesem Bereich herumrannte. Autofahrer bemerkten den Mann und bremsten ab, sodass sich der Verkehr staute.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / (Collage)

Bamberg: Spanier will nackt „Freude & Liebe“ verteilen

Ein spanischer Tourist sorgte in Bamberg für einen doppelten Einsatz der Polizei. Im Bamberger Sandgebiet lief am Freitag und am Samstag (04. August) der 27-Jährige durch die Straßen uns spielte auf seiner Gitarre. Dies wäre nicht weiter bemerkenswert gewesen, wenn der Mann nicht nackt herumgelaufen wäre. 

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Exhibitionist auf dem Friedhof

Die Polizei Forchheim fahndet derzeit nach einem Exhibitionisten, der sein Unwesen am Montagabend (21. Mai) auf dem Friedhof in Forchheim trieb und dort einer 59-Jährigen einen Schrecken einjagte, wie die Polizei nun mitteilte. Mögliche Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich bei der Polizei Forchheim unter der Rufnummer 09191-70900 zu melden.

Weiterlesen

Öffentlichkeitsfahndung in Bad Staffelstein: Polizei sucht Exhibitionisten

Schockmoment für zwei neun und elf Jahre alte Mädchen in der Therme in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels). Ein bislang unbekannter Mann entblößte sich am Sonntagnachmittag (13. Mai) vor den jungen Mädchen und nahm vor ihren Augen sexuelle Handlungen an sich vor, wie die Polizei jetzt berichtete. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg ermitteln und bitten um Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung des Tatverdächtigen. Hierzu veröffentlichen die Beamten auch Aufnahmen der Überwachungskamera.

Exhibitionistische Handlungen vor jungen Mädchen

Die beiden neun und elf Jahre alten Mädchen waren, gegen 15:00 Uhr, auf einer Liege im Außengelände des Saunabereichs der Therme in der Straße „Am Kurpark“ in Bad Staffelstein. Ein Unbekannter hielt sich mit einem offenstehenden blauen Bademantel bekleidete, auf einer Liege nahe der Kinder auf. Dabei sah er die Mädchen an und nahm an sich sexuelle Handlungen vor. Schließlich verschwand der Mann und die Kinder erzählten ihren Eltern nach deren Rückkehr von den Vorkommnissen.

Mutmaßlicher Täter ergreift die Flucht

Eine Suche nach dem Exhibitionist in der Folgezeit verlief ohne Ergebnis. Als die Kinder den Mann dann gegen 18:30 Uhr im Thermenbereich wieder erkannten, sprachen die Eltern ihn an. Unter einem Vorwand flüchtete der Tatverdächtige und verließ kurz darauf die Badeanstalt.

Polizei veröffentlicht Fotos der Überwachungskamera

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen insbesondere zu dem derzeit noch unbekannten Mann aufgenommen. Mit der Veröffentlichung von Aufnahmen des Tatverdächtigen aus der Videoüberwachung erhoffen sich die Beamten sachdienliche Hinweise zur Identität.

Die Kripobeamten fragen:

  • Wer hat am Sonntag, 13. Mai 2018, zirka 15:00 Uhr, die Vorkommnisse im Außenbereich der Sauna gesehen?
  • Wer kennt den Tatverdächtigen und/oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?
  • Wer hat sonst Beobachtungen in Bezug auf den Tatverdächtigen gemacht?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Jogger läuft splitterfasernackt durch die Stadt

Am Freitagvormittag (11. Mai) wurde die Polizei in Bamberg zu einem ungewöhnlichen, weil sehr freizügigen Einsatz gerufen. Im Osten der Stadt, auf einem Fahrradweg in Richtung Litzendorf, joggte ein Mann. Dies wäre ohne Beachtung geblieben, wäre der Läufer nicht völlig nackt unterwegs gewesen!

Weiterlesen

© Bundespolizei

Neustadt bei Coburg: Was macht der Nackte auf der Straße?

In der Nacht zum Samstag (28. April) wurde die Polizei in Neustadt bei Coburg über einen nackten Mann informiert, der in der Bahnhofstraße herum laufen soll. Vor Ort konnte kurze Zeit später ein 54-Jähriger aufgegriffen werden, der lediglich mit einem Tanga bekleidet war.

Weiterlesen

© TVO / Symbolfoto

Exhibitionist in Forchheim: Nackter Mann vor Solarium

Ein bislang unbekannter Mann versetzte den Mitarbeiterinnen eines Sonnenstudios in Forchheim am Dienstag (20. Februar) einen gehörigen Schrecken. Ohne Hose stand der Unbekannte vor dem Sonnenstudio. Die Polizei sucht nach dem Exhibitionisten.

Weiterlesen

Kurioser Polizeieinsatz in Marktredwitz: Randalierer zieht blank

Mit dem Ende dieses Polizeieinsatzes in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) hatten die Polizeibeamten am Mittwoch (10. Januar) wohl nicht gerechnet. Ein mutmaßlicher Randalierer schien erst ganz harmlos und überraschte die Beamten dann doch mit seinem merkwürdigen Verhalten.

Weiterlesen

© Symbolbild

Hauptbahnhof Hof: Bier-Dieb zieht vor der Polizei blank!

Mit einem nicht ganz alltäglichen Dieb musste sich die Bundespolizei am gestrigen Montag (18. Januar) in Hof beschäftigen. Nach dem Diebstahl von drei Flaschen Bier rastete ein 32-Jähriger am Hofer Hauptbahnhof aus. Dies gipfelte darin, dass der Mann nach seiner Festnahme blank zog.

Weiterlesen

Redwitz (Lkr. Lichtenfels): Exhibitionist belästigt 16-Jährige im Zug

Eine unangenehme Zugfahrt musste ein Mädchen aus dem Landkreis Lichtenfels hinter sich bringen. Während der Fahrt stieg ein Mann zu, der sich als Exhibitionist herausstellte. Die Polizei konnte den Täter durch eine intensive Fahndung ermitteln und festnehmen.

Weiterlesen

1 2