Bayreuth: Neuer Präsident wird an der Uni gewählt

An der Universität der Wagnerstadt wird am Mittwoch ein neuer Präsident gewählt. Ab dem Wintersemester wird dieser die Nachfrage von Rüdiger Bormann antreten, der bei einem tragischen Unfall zu Tode kam. Bei einer Vorauswahl aus neun Kandidaten blieben drei Bewerber übrig. Aus dem Ingenieurwissenschaftler Dieter Brüggemann, dem Biochemiker Robert Seckler und dem Jurist Stefan Leible wählen Hochschulrat und Senat den neuen Präsidenten. Wer es geworden ist, erfahren Sie ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 


 

 



Anzeige