© TVO / Symbolbild

Ebensfeld: 58-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine 58-Jährige wurde am Montagabend (20. Juni) bei einem Unfall in der Nähe des Ebensfelder Ortsteil Prächting (Landkreis Lichtenfels) schwer verletzt. Auslöser des Unfalls war ein Traktor-Gespann, welches sich selbstständig machte.

Gespann rollt rückwärts

Ein 62-Jähriger stellte das Gespann auf seiner abschüssigen Wiese ab und bestätigte die Feststellbremse. Seine 58-jährige Ehefrau kam ihm zu Hilfe und stand hinter dem Anhänger. Nachdem der 62-Jährige vom Traktor gestiegen war, löste sich wohl aufgrund der Vibration die Bremse und das Gespann rollte rückwärts.

Schwere Verletzungen an Kopf & Becken

Die Ehefrau versuchte reflexartig den Anhänger aufzuhalten, stürzte dabei allerdings und schlug mit dem Kopf gegen eine Stahlwanne. Mit schweren Verletzungen an Kopf und Becken wurde die 58-Jährige in das Krankenhaus nach Lichtenfels eingeliefert.



Anzeige