© Polizei

Gräfenberg: Unbekannter stahl vierstellige Summe aus Tresor

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung fahndet die Polizei Ebermannstadt nach einem unbekannten Dieb. Der Mann entwendete Mitte Mai einen vierstelligen Geldbetrag aus einem Tresor in Gräfenberg (Landkreis Forchheim) und flüchtete anschließend.

Diebstahl am 12. Mai

Am 12. Mai begab sich der Mann gegen 13:30 Uhr in ein Büro in der Gräfenberger Straße „Jägersberg“ und entnahm dort unbemerkt das Bargeld aus dem Safe. Nach seiner Tat stieg der Unbekannte auf der Beifahrerseite in einen silberfarbenen Mercedes Kombi ein. Das Fahrzeug fuhr dann in Richtung Stadtmitte davon. Während der Tatzeit stand der Wagen mehrere Minuten in der Bayreuther Straße am rechten Fahrbahnrand.

Täterbeschreibung des Unbekannten

  • circa 50 Jahre alt
  • untersetzt
  • hat eine Halbglatze
  • war zur Tatzeit mit einem grün-blau-karierten Hemd und grauer Hose bekleidet.
  • sprach aktzentfreies Deutsch
  • Führte eine schwarze Umhängetasche bei sich

 

 

Die Auswertung einer Überwachungskamera zeigt Bilder des Unbekannten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg erging ein Beschluss zur öffentlichen Fahndung nach dem Tatverdächtigen.

Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung

  • Wer hat am 12. Mai um die Mittagszeit insbesondere Beobachtungen zum silbernen Fluchtfahrzeug gemacht?
  • Wer kennt den auf dem beigefügten Foto abgebildeten Mann?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ebermannstadt unter der Telefonnummer 09194 / 7388-0 entgegen.



Anzeige