© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Himmelkron: Diebe plündern Opferstock der Autobahnkirche!

In der Nacht zum Sonntag (8. Mai) brachen Unbekannte in die A9 – Autobahnkirche Himmelkron (Landkreis Kulmbach) ein. Dazu überwanden sie ein Fensterelement. Dieses hebelte man auf und zerstörte es dabei komplett. Weiterhin wurden zwei Türen aufgebrochen und dabei erheblich beschädigt.

Spendengelder gestohlen

Schließlich warfen die Täter einen massiven Opferstock aus Metall um und brachen das darin befindliche Wertfach auf. Letztlich stahlen die Diebe Spendengelder im niedrigen dreistelligen Bereich. Anschließend ergriffen sie die Flucht. Nach Auskunft der Verantwortlichen dürfte der angerichtete Sachschaden im Bereich von 10.000 Euro liegen.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizeiinspektion Stadtsteinach bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer  09225 / 96300-0.

 



Anzeige