Kronach: Haushuhn Frieda auf Abenteuerreise

Auch ein zahmes Huhn will mal in die große weite Welt hinaus. Das dachte sich wohl das liebe Haushuhn Frieda aus Kronach am Sonntag (14. Mai). Nur leider endete ihr Abenteuer mit einer „Entführung“.

Huhn verschwunden – Besitzer bittet Polizei um Hilfe

Ein Mann aus dem Stadtgebiet teilte am letzten Sonntag der Polizei Kronach mit, dass er sein braunes, handzahmes Haushuhn „Frieda“ vermisst. Wie sich im Verlauf der Ermittlungen herausstellte, hatte eine Dame das vor dem Haus des Mitteilers laufend Huhn gefunden und unweit entfernt ihn ihrem Garten untergebracht. Von da aus floh das Tier am Folgetag wieder und konnte von seinem Eigentümer gefunden und zurück nach Hause gebracht werden.



Anzeige